Home Telemann Leben Telemann und Neumeister

Telemann und Neumeister

0
10
Neumeister

Außer W.C. Printz war Erdmann Neumeister, Poetiker und Kirchenliederdichter, eine wichtige Persönlichkeit, auf die Telemann in Żary traf. Neumeister war in den Jahren 1705-1712 Superintendant und Pastor an der Marienkirche (Pfarrkirche) und Hofprediger in Żary. Telemann vertonte den ganzen I. und III. Dichtungszyklus von Neumeister.

Neumeister
Im Zusammenhang mit der von Neumeister ausgeübten Funktion musste Telemanns Musik wohl auch oft in der nah gelegenen Pfarrkirche und in der Schlosskapelle erklingen. Später haben sie in Hamburg zusammen an Kantaten gearbeitet, in einem bis heute unerhörten Tempo. Einige hundert Kantaten befnden sich in der Bibliothek in Gdańsk.

Zary-09-21

Das Museum in Żary befndet sich im Gebäude der ehemaligen Superintendentur, in der Neumeister während Telemanns Aufenthalt in Soraudas Amt des Superintendenten innehatte. Telemann und Neumeister waren Freunde. Sie haben in dem Gebäude des jetzigen Museums bestimmt oft über Poesie und Musik diskutiert. Neumeister war auch Taufpate der ersten Tochter von Telemann. Zu dieser Feierlichkeit ist er von Sorau nach Eisenach gefahren.

DSCI5978

1708 beschloss Telemann, wegen der Änderung musikalischer Vorlieben des Grafen von Promnitz und der Verringerung durch diesen der Musikerzahl der Hofkapelle, Żary in Westen nach Eisenach, der Geburtsstadt von J.S.Bach zu verlassen. Dort wurde er Konzertmeister und Kantor am Hof des Herzogs Johann Wilhelm, des Cousins der Ehegattin von Erdmann II. von Promnitz.

Zary-zima-09-04

  • Wolfgang Caspar Printz

    Wolfgang Caspar Printz (1641-1717) war erster Organist an der Pfarrkirche  und Kapellmeist…
  • Żary, Imprezy 2018

  • Plakat

    Żary, Imprezy 2017

    Lp Data   Godz. Nazwa imprezy Miejsce, uwagi   1 24- 25. 06.2017 25.06.2017 22.30 – 0.15 2…
Comments are closed.

Check Also

Wolfgang Caspar Printz

Wolfgang Caspar Printz (1641-1717) war erster Organist an der Pfarrkirche  und Kapellmeist…